Angebote für Ärztinnen und Ärzte

Die psychischen und ethischen Aspekte der Beratung zu PND sind für verschiedene medizinische Gesellschaften und Berufsverbände sehr wesentlich. Diese Organisationen bieten spezielle Fortbildungen für Ärzte und Ärztinnen an, die sie in einfühlsamer und patientinnenbezogener Beratung schulen. Genauere Informationen zu Veranstaltungen sind in der Regel über die Internetseiten folgender Organisationen zu erhalten:
 

Bundesärztekammer
Arbeitsgemeinschaft der deutschen Ärztekammern
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin
Tel. 030 400456-0
Fax 030 400456-388
info@baek.de
www.bundesaerztekammer.de
 

Berufsverband Deutscher Humangenetiker (BVDH) e. V.
Linienstr. 127
10115 Berlin
Tel. 030 559544-11
Fax 030 559544-14
info@bvdh.de
www.bvdh.de
 

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) e. V.
im Haus der Kaiserin-Friedrich-Stiftung
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Tel. 030 51488-3340
Fax 030 51488-344
info@dggg.de
www.dggg.de
 

Deutsche Gesellschaft für Humangenetik (DfH) e. V.
Inselkammerstr. 5
82008 München-Unterhaching
Tel. 089 61456959
Fax 089 55027856
organisation@gfhev.de
www.gfhev.de